Wenn ihr Probleme mit dem Sicherheitszertifikat von StayScout habt… (https)

Geschrieben von Tobias Jordans (StayScout) am Mittwoch, 9. Februar 2011

Vor einigen Monaten haben wir StayScout komplett auf https umgestellt (Post dazu). Das hat den großen Vorteil, das alles, was ihr in StayScout macht verschlüsselt zwischen eurem Rechner und unserem Server übertragen wird – bessere Sicherheit also!

Leider erhalten einige von euch aber eine rote, gefährlich aussehende Fehlermeldung, wenn sie StayScout besuchen. Der Inhalt sinngemäß: Das Zertifikat von StayScout konnte nicht überprüft werden.

Die Konsequenz: Bevor ihr dieses Zertifikat nicht zur Liste der vertrauenswürdigen Zertifikate hinzufügt, könnt ihr StayScout nicht nutzen.

Was zu tun ist: Als schnelle Lösung bitten wir euch, eurem Browser zu sagen, dass er unserem Zertifikat vertrauen kann – und dem ist auch so :). Wie das geht, erklärt beispielsweise die Uni Koblenz in dieser Anleitung.

Wie es zu diesem Fehler kommt und was wir dagegen tun: Kurz gesagt, wir wissen es nicht. Wir haben dieses Zertifikat regulär gekauft und ich habe es nach den ersten Problemberichten in verschiedenen Test-Stellen im Internet getestet. Dort wurden keinekeine gravierenden* Fehler gemeldet. Wir können bisher leider auch nicht eingrenzen, welche Browser oder Rechner die Meldung anzeigen… — Wenn ihr also selbst keinen Tipp für uns habt, werden wir wohl ein neues Zertifikat kaufen müssen. Das ist aber leider ziemlich teuer… – Wir arbeiten also dran. Bis dahin müsst ihr leider den oben beschriebenen Workaround durchführen.

Was ihr tun könnt: Bitte sagt uns über die Kommentare Bescheid, wenn ihr diesen Fehler erhaltet! Danke.

Screenshot des positiven Testergebnis des Zertifikats bei ssllabs.com

* Mein Zertifikat-Test: Die Website Quality SSL Labs erlaubt einen Test von Zertifikaten (Screenshot siehe unten). Fazit: Rating A, 85 Punkte.
Die Site Networking4All bietet ebenfalls einen Zertifikat-Test. Dort erhalten wir eine Warnung, die im Detail erklärt wird. Offensichtlich bestehen Unsicherheiten bei dem Vergabeverfahren eines der Zwischenhändler des Zertifikats. Das könnte der Grund für die fehlende “Vertrauenswürdigkeit” sein. Fazit: Es bleibt dabei: Ihr müsst uns vertrauen, dass uns StayScout.de gehört – das sollte nicht schwer fallen – und bis aufs Erste dieses Zertifikat zur Liste der Ausnahmen hinzufügen.

Danke für euer Verständnis.


Überlegungen: Eine mobile Version von StayScout?

Geschrieben von Tobias Jordans (StayScout) am Dienstag, 16. November 2010

In dem User-Experience-Weblog uxzentrisch, in dem ich zusammen mit Kollegen aus der nexum schreibe, habe ich vor ein paar Tagen einen Artikel veröffentlicht “4 Lösungen für Mobile am Beispiel einer mobilen Version von StayScout.de“.

Darin beschreibe ich verschiedene Lösungsszenarienm, um eine Webseite für mobile Geräte (iPhones, Android Handys) nutzbar zu machen. Wenn euch die Fragestellung interessiert, kann ich den Artikel nur sehr empfehlen :-). Ansonsten reicht euch vielleicht meine Schlussfolgerung: Wir haben zur Zeit so wenige Mitglieder, die StayScout mobil nutzen, dass es nicht sinnvoll wäre, Zeit in die Optimierung für mobile zu stecken.

Wie seht ihr das? Susanne beispielsweise schreibt in den Kommentaren bei uxzentrisch, dass die geringe Nutzung an der fehlenden Optimierung liegt… — Schreibt eure Meinung gerne in die Kommentare bei uxzentrisch!

Konzept zur Verbesserung der Stammes- und Ereignis-Übersicht — Feedback gesucht

Geschrieben von Tobias Jordans (StayScout) am Dienstag, 26. Oktober 2010

Die Menüpunkte “Stämme und Co” und “Ereignisse” mit ihren Karten aller Stämme und aller Ereignisse werden schon seit einer Weile zunehmend schlechter Nutzbar. Vor allem, weil immer mehr Ereignisse und Stämme angelegt werden.

Das ist natürlich eine tolle Entwicklung, und wir freuen uns sehr über die knapp 5500 Mitglieder, die inzwischen in StayScout angemeldet sind.

Aber wie kann man die Ansichten besser machen?

Ich freue mich über eure Feedback zu diesem Kurzkonzept zur Verbesserung der Stammes- und Ereignis-Übersicht.

Hinweis: Bitte klickt im linken Frame auf die Seiten, die ihr anzeigen wollt. Auf der Seite “Stämme und Co – Erstnutzung (BlankState)” könnt ihr 3x auf Suchen klicken um verschiedene Zustände anzuzeigen.

10+4 kleine Optimierungen für StayScout

Geschrieben von Tobias Jordans (StayScout) am Montag, 20. September 2010

In den letzten Wochen wurde wieder besonders viel programmiert und optimiert bei StayScout. Während ich zusammen mit Railslove noch an den großen Neuerungen wie RSS-Feed-Aggregierung für eure Stammes- und Aktionsseiten, Mitgliedschaften in Gruppen, Neuigkeiten auf der Startseite sowie Admin-Gruppennachrichten arbeite, sind letzte Woche und heute einige kleine Optimierungen online gegangen.

Schon jetzt sei dabei allen gedankt, die in der Reflexion oder auf anderem Wege dabei geholfen haben!

Das ist neu:

  1. SSL-Verschlüsselung: Alle Kommunikation zwischen euren Rechner und dem StayScout-Server ist jetzt verschlüsselt. Das erkennt ihr beispielsweise daran, das https:// vor stayscout.de steht. Damit ist StayScout noch sicherer geworden. Danke an Dominik und Severin für euer Nachfragen und natürlich Andreas und Marco aus dem Bundesamt sowie unseren Hoster für die Umsetzung.
  2. Bearbeiten-Ansicht der Profilseite überarbeitet: Endlich hatte ich Zeit die Passwort-ändern- und Profilbild-Formulare auszulagern auf eigene Seiten. Die Profil-Bearbeiten-Ansicht ist dadurch wesentlich übersichtlicher geworden.
  3. Ereignis-Logos auf der Startseite: In der Reflexion wurde zu Recht bemängelt, dass ich vergessen habe, die neuen Ereignis-Logos in der Tabelle des Pfadfinder-Lebenslaufs auf der Startseite anzuzeigen. Das ist jetzt nachgeholt. Danke für den Hinweis!
  4. Website-URLs und Twitter-Accounts im Profil werden jetzt richtig interpretiert. Wenn ihr also jetzt noch einen fehlerhaften Link in einer Profilseite findet, schreibt mir bitte. Denn eigentlich sollten jetzt alle fehlenden “http://” (etc) hinzugefügt werden. Auch die Probleme beim Abspeichern von Websites im Profil sind behoben.
  5. Lat/Long-Geodaten für Stämme und Ereignisse werden jetzt nicht mehr fälschlicher Weise überschrieben.
  6. Das Anmelden-Feld hat jetzt direkt nach dem Laden der Seite den Tastatur-Fokus. Ihr braucht es also nicht mehr gesondert anzuklicken, sondern könnt direkt losschreiben. Die gleiche Funktion habe ich für viele weitere Felder in der Applikation eingeführt. Danke auch hier für den Tipp in der Reflexion!
  7. Link zum Seitenanfang: Auf Wunsch aus der Reflexion gibt es jetzt am Seitenende einen Link zum Seitenanfang.
  8. Der Skype-Link in eurem Profil ist angepasst. Auch das ein Hinweis aus der Reflexion. Danke!
  9. Text-Korrekturen: Danke für die Grammatik- und Sinn-Korrekturen aus der Reflexion. Auch diese sind eingebaut! :)
  10. Und zu guter letzt noch eine Funktion, die ich schön vor einer Weile in Twitter angekündigt hatte, die aber jetzt erst online geht:
    Mitgliedschaften unterbrechen. Leider könne wir diese Funktion bis auf Weiteres nur auf diese rudimentäre Weise umsetzen. Aber ich glaube, für alle, die ihren Pfadfinder-Lebenslauf sehr sorgfältig pflegen, ist auch unsere jetzige Lösung schon sehr praktisch: Klickt in eurem Stamm (…) auf “Mitglieschaft bearbeiten”. Auf der folgenden Seite könnt ihr eine Unterbrechung hinzufügen:

    Diese Nachricht, wird dann auf der Stammes-Seite angezeigt:

    Und natürlich auch in eurem Pfadfinder-Lebenslauf:

    .
    UPDATE 20.9./21:30: Danke für eure schnellen Rückmeldungen. Ich habe jetzt neue und weitere alte Fehler behoben und Verbesserungen eingebaut:
    .
  11. Bei Ereignissen wird von “Teilnehmern” gesprochen — jetzt auch Konsequent, Danke an Tobias in die Reflexion!
  12. Facebook und Google stehen in der Liste der Website-Profile jetzt ebenfalls zur Auswahl. Danke an Andi für die Idee in der Reflexion.
  13. “England, Wales, Schottland, Irland” ist jetzt in der Liste der Länder (zum Beispiel in eurem Profil/bearbeiten) zu finden. Vorher war es kryptisch unter “Vereinigtes Königreich” versteckt.
  14. Ein-Tages-Aktionen werden jetzt nicht mehr als “Dauer: 1 Sekunde” angezeigt, sondern “Dauer: 1 Tag” — Ihr müsst aber eure Ereignisse dafür noch einmal bearbeiten und neu speichern…

Viel Spaß mit diesen neuen Funktionen.

Und wenn euch noch etwas einfällt oder auffällt, schreibt es uns weiterhin in die Reflexion. Danke!

Konzept Mitgliedschaften in Gruppen/Arbeitskreisen – Feedback erwünscht

Geschrieben von Tobias Jordans (StayScout) am Montag, 30. August 2010

Bisher könnt ihr euren Pfadfinderlebenslauf in StayScout nur mit euren Mitgliedschaften in Stämmen, Bezirken, … und euren Teilnahmen an Aktionen und Lagern füllen.
Hier fehlt ein wichtiger Bestandteil unserer Pfadfinderarbeit: Arbeitskreise, Arbeitsgruppen, Gremien, Stufen, Ehemaligen-Vereine und dergleichen.

Diese Funktion möchten wir jetzt nachrüsten.

Das Konzept

Ich habe auf Basis eures ersten Feedbacks in der Reflexion ein Konzept erstellt.

Bitte schaut euch dazu diesen Screencast an. Oder klickt euch selbst durch.

Euer Feedback

Bevor wir mit der Programmierung loslegen, möchte ich gerne noch so viel Feedback wie möglich sammeln. Also: Was haltet ihr davon?

Ihr könnt hier in den Kommentaren antworten oder in der Reflexion unter “Mitgliedschaften in AKs, Stufen etc.”

Vielen Dank!

Scoute Dich! StayScout bildet das digitale Rückgrat der Kampagne

Geschrieben von Tobias Jordans (StayScout) am Sonntag, 11. Juli 2010

“Scoute Dich, zeige den Pfadfinder in dir!” ist die neue Image-Kampagne der DPSG. Bis Septempber sind alle Aktiven aufgerufen sich zu informieren, Material zu bestellen und Aktionen zu planen. Danach gehen wir an die Öffentlichkeit mit dem Ziel, ehemalige Pfadfinder wieder zu finden, die wir aus den Augen verloren haben.


Alle Kampagnenmotive im Überblick an meiner Esszimmerwand :)

Kommt euch dieses Ziel bekannt vor? – Mir auch :), denn genau dafür gibt es StayScout.

Da ist es nicht weiter verwunderlich, dass StayScout innerhalb der Plakate, Postkarten und Flyer als zentrale Adresse für die digital aktiven Ehemaligen genannt wird – neben der Rückmelde-Hotline und dem Postweg. Und damit kein visueller Bruch entsteht, wenn Plakat-Betrachter stayscout.de besuchen, werden wir in den nächsten Wochen das Kampagnenlogo und weitere Informationen in StayScout einbinden.

Weitere Informationen zur Kampagne:

  • Die Broschüre (PDF, 1 MB) erklärt euch, wie die Kampagne gedacht ist, wie die Stämme aktiv werden können so weiter. Wichtige Basisinformationen also :). Schön zusammengefasst ist das ganze auch nochmal auf Seite 56/57 der aktuellen Mittendrin (PDF, 9 MB).
  • Im Zeitplan erfahrt ihr, wie die Kampagne dieses Jahr starten soll. Weiter geht es in 2011.
  • Und im Downloadbereich findet ihr das Kampagnen-Logo, die Kampagnen-Motive und Pressematerialien für eure digitale Kampagnen-Kommunikation.

Als StayScout-Arbeitsgruppe freuen wir uns, dass die Kampagne so gut und vielversprechend aussieht und anläuft und sind gespannt, wie StayScout durch ScouteDich wachsen wird.

Erste StayScout-Hilfe-Videos online

Geschrieben von Tobias Jordans (StayScout) am Samstag, 12. Juni 2010

Hin und wieder werde ich gefragt, ob es ein Handbuch zu StayScout gibt. Ich antworte dann: Man braucht keines, denn wir versuchen die nötige Hilfe dort niederzuschreiben und anzuzeigen, wo sie auch nachgefragt wird.

Das gelingt sicher nicht immer – und ich brauche weiterhin auf eurer Feedback um Hilfe-Hinweise zu verbessern – aber wir werden kontinuierlich besser.

Jetzt ist ein neues Element zum Hilfe-System hinzugekommen: Hilfe-Videos.

Hier findet ihr sie: Im Pfadfinderlebenslauf, bei Stämme & Co, bei den Ereignissen und auf der Unterstützungs-Seite.

Die Videos sind alle samt mit der kostenlosen Onlinesoftware screenr.com entstanden.

Vielen Dank an Andi, Andre, Wishmaster und Mütze für ihr sehr hilfreiches Feedback.

Übrigens: Der semi-professionelle Stil der Videos ist bewusst gewählt. Sie so zu erstellen und einzubinden, hat mich drei Abende gekostet. Mehr Zeit darf meiner Meinung nach eine Funktion, die ohnehin ständig aktualisiert werden muss, nicht in Anspruch nehmen. Und für diese kurz Zeit finde ich sie sehr nützlich und hilfreich. Was meint ihr?

Die Ereigniss-Liste auf der Stammes-Seite ist jetzt übersichtlicher und schöner

Geschrieben von Tobias Jordans (StayScout) am Dienstag, 11. Mai 2010

Hinweis: Dieser Artikel wurde schon 2010 veröffentlicht. Ursprünglich unter http://stayscout-zunder.posterous.com/die-ereigniss-liste-auf-der-stammes-seite-ist.

Seit letzter Woche habe ich die Darstellung von Ereignissen (Lager, Aktionen, …) auf den Stammes-Seiten verbessert.

Hier seht ihr die drei Versionen im Vergleich:
  1. Links: Die ursprüngliche Liste — eher häßlich ;-)
  2. Mitte: Die verbesserte Version zeigt die Anzahl der Mitglieder im blauen Kreis und die Mitgliedschaften in Gelb — beide Stile werden ja auch schon anderswo verwendet. Der Screenshot in der Mitte unten zeigt jedoch, dass meine Testdaten zwar hübsch sind, reale Lager-Namen aber länger sind. Die Liste sieht hier unsauber aus.
  3. Rechts: Die jetzige Version verwendet daher nur noch 2 Spalten um dem Namen den meisten Platz zu geben und räumt die Ansicht weiter auf.
Eine kleine aber schöne und wichtige Verbesserung, wie ich finde.